Was genau ist eine Cover-Band ?

Vielen Menschen scheint es, als würden wir lediglich versuchen, die ursprünglichen Ramones zu plagiieren und zu kopieren. Und wenn Leute hören, dass jemand in einer Coverband ist, denken sie, dass dieser Künstler keine wirkliche Identität oder Authentizität hat. Nichts davon ist wahr, weshalb wir erklären wollen, wie das funktioniert und was unsere Pläne sind.

Eine Cover-Band ist eine Band, die Songs spielt, die von jemand anderem aufgenommen wurden, manchmal das Original so perfekt wie möglich imitiert und manchmal das Original neu interpretiert oder verändert. Diese neu gemachten Songs werden als Coversongs bezeichnet. Coverbands spielen verschiedene Arten von Veranstaltungsorten. Wenn eine Band anfängt, spielen sie vielleicht private Partys und Spendenaktionen, oft für wenig oder gar kein Geld, oder als Gegenleistung für Essen und Barprivilegien, obwohl viele professionelle Musiker dies ablehnen. Mit genügend Erfahrung wird eine Band anfangen, professionell in Bars und Nachtclubs zu "spielen". Einige Cover-Bands setzen sich aus hauptberuflichen Musikern zusammen. Diese Bands werden normalerweise von einer Unterhaltungsagentur vertreten. Die Musikindustrie wird von vielen Musikern als eine relativ schwierig zu erwerbende Branche angesehen, und Cover-Bands können neben anderen Arbeiten eine gute Einnahmequelle für professionelle Musiker sein. Coverbands spielen Songs, die von anderen Künstlern geschrieben und aufgenommen wurden, normalerweise bekannte Songs (im Vergleich zu "Original" -Bands, die Musik spielen, die sie selbst geschrieben haben). Es gibt eine Vielzahl von Coverbands - einige Coverbands spielen Material aus bestimmten Jahrzehnten, zum Beispiel eine Coverband aus den 1980er Jahren. Andere konzentrieren sich ausschließlich auf die Musik einer bestimmten Gruppe, in der Regel Kultgruppen, und werden Tribute-Bands genannt. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Tribut-Bands auftreten und die Songs von The Beatles, Led Zeppelin, Kiss, Pink Floyd, Oasis, Duran Duran, Aerosmith oder in unserem Fall The Ramones spielen. Einige Cover-Bands werden eine Vielzahl von Songstilen aus verschiedenen Künstlern, Genres und Jahrzehnten spielen. Eine andere Art von Cover-Band spielt Songs in einem anderen Genre oder Stil als die ursprüngliche Komposition (z. B. Jazz-Versionen ursprünglicher Hardrock-Songs). Nun, nur um etwas zu klären. Wir sind eine Coverband, die sich auf The Ramones konzentriert. Aber es gibt kein Gesetz in der Musik, das besagt, dass wir sie nur spielen müssen. Wenn wir auf einem Konzert sind und die Menge einen guten Rock- oder Punksong von einem anderen Künstler hören möchte, werden wir ihn natürlich für sie spielen! Unsere Liebe zu den Ramones wird immer dieselbe sein und sie werden immer unsere größte Inspiration bleiben.